ILG erwirbt die strategische Handelsimmobilie Landshut Park in Südbayern

24.März 2010   

Kategorie: News

Landshut: ILG Fonds Nr. 36 erwirbt neu errichtete Handelsimmobilie mit einer Gesamtnutzfläche von 23 000 qm. Magnetmieter sind u. a. Kaufland, Saturn-Hansa, Aldi und C&A. Das Investitionsobjekt wurde basierend auf einem Mietwert von über 3,76 Mio. Euro im Share-Deal von dem niederländischen Projektentwickler Ten Brinke erworben. Voraussichtlich im Mai 2010 wird der ILG Fonds Nr. 36 mit dem Investitionsobjekt Landshut Park an den Markt gehen. Die Gesamtinvestition beträgt 65 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com