Immobilieninvestor GLL erwirbt Waltrovka-Bürokomplex von Penta in Prag

1.April 2019   

Kategorie: News

Prag: Der Münchner Investmentmanager GLL Real Estate Partners GmbH (GLL), ein Unternehmen der Macquarie-Gruppe, hat von Penta Real Estate GmbH & Co. KG, Berlin, die Büroflächen des Waltrovka-Komplexes in Jinonice, Prag 5, erworben. GLL hat die Transaktion mit einem Investitionsvolumen von über 250 Mio. Euro gemeinsam mit LB Asset Management Inc., Seoul, abgewickelt, die der südkoreanische Investor Hanwha Investment & Securities beauftragt hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com