IMW Immobilien verkauft Bestände in Berlin

5.August 2011   

Berlin: Ein Unternehmen der Nicolas-Berggruen-Gruppe erwirbt Immobilien im Volumen von rd. 130 Mio. Euro von der IMW Immobilien AG. Dabei handelt es sich um alle Berliner Objekte aus dem Falcon-Crest-Portfolio.

Das Verkaufspaket umfasst insgesamt 24 Liegenschaften in den Berliner Stadtbezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Tiergarten, Steglitz, Kreuzberg und Neukölln mit über 1.375 Wohn- und Gewerbeeinheiten und einer Vermietungsfläche von ca. 113.000 qm.

Das könnte Sie auch interessieren