ING Deutschland mietet das „Trade“ in Frankfurt

5.Dezember 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Die ING in Deutschland hat das ehemalige Händlerzentrum „Trade“ in der Theodor-Heuss-Allee 44 mit rund 28.000 qm angemietet. Die Bank erweitert sich damit in direkter Nachbarschaft ihres heutigen Standorts. Jetzt startet die Planungs- und Bauphase. Der Einzug ist nicht vor Herbst 2021 geplant.

Die Direktbank wurde bei der Anmietung von BNP Paribas Real Estate und rechtlich von GSK Stockmann beraten. Colliers International sowie Gleiss Lutz waren auf Eigentümerseite beratend tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com