ING-Konzern muss Investment-Management-Geschäft verkaufen

29.Oktober 2009   

Kategorie: News

Frankfurt: Allfinanzkonzern ING hat lt. IZ die strategische Entscheidung einer Trennung von seinem gesamten Versicherungs- und Investment-Management-Geschäft verkündet und will sich danach auf das Bankgeschäft in Europa konzentrieren. Für die Trennung – ob über die Börse oder durch Verkauf – hat der Konzern vier Jahre Zeit. Das ING-Projektentwicklungsgeschäft wurde bereits in den vergangenen Monaten dem Bankbereich zugeschlagen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com