INTERNOS erwirbt deutsches Einzelhandelsportfolio für französischen Fonds

13.Januar 2015   

Kategorie: News

Frankfurt: INTERNOS Global Investors hat zehn Einzelhandelsobjekte in Deutschland für 38,3 Mio. Euro erworben. Das rund 25.000 qm umfassende Portfolio wurde i.A. des französischen SCPI Novapierre Allemagne Fund gekauft, der von Paref Gestion gemanagt wird.

Die aktuell erworbenen Objekte liegen in Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com