INTERNOS erwirbt zwei Einzelhandelsimmobilien für SCPI NOVAPIERRE Allemagne Fund

10.August 2016   

Frankfurt: INTERNOS Global Investors hat in seiner Funktion als Transaktions- und Assetmanager im Auftrag des von PAREF Gestion gemanagten französischen SCPI NOVAPIERRE Allemagne Fund zwei Einzelhandelsobjekte erworben.

Dabei handelt es sich zum einen um ein Einkaufszentrum im nordrhein-westfälischen Stemwede-Levern. Verkäufer der im Jahre 1993 errichteten Immobilie ist die Einkaufszentrum Stemwede-Levern GbR, die durch die Hahn Fonds und Asset Management GmbH vertreten wird. Mieter der rund 3.600 qm Mietfläche umfassenden Liegenschaft ist Edeka. Mayer Brown LLP hat hierbei die rechtliche Beratung übernommen und Blank Real Estate aus Frankfurt die Transaktion initiiert und begleitet.

Die zweite Immobilie befindet sich in der Torgauer Straße in Leipzig-Schönefeld und wurde von einem privaten Investor erworben. Sie umfasst eine Mietfläche von rund 11.000 qm, die von toom Baumarkt GmbH und DFH Musterhäuser GmbH genutzt wird. Dentons Europe LLP hat hierbei die rechtliche und Arcadis die technische Beratung übernommen. AENGEVELT Immobilien war als Makler an der Transaktion beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com