INTERNOS verkauft Bürogebäude in Frankfurt am Main an privaten Investor

13.Januar 2017   

Kategorie: News

 

Frankfurt: INTERNOS Global Investors hat für einen von ihm verwalteten Fonds ein Büroobjekt in der Darmstädter Landstraße 116 veräußert. Käufer ist ein Privatinvestor, der durch die CELLS Group vertreten wurde. Die Transaktion wurde durch Savills „off market“ vermittelt. Die rechtliche Beratung für die Verkäuferin erfolgte durch GSK Stockmann + Kollegen.

Das 2003 errichtete Gebäude umfasst eine Gesamtmietfläche von 5.816 qm, die vollständig vermietet ist. Größte Nutzer sind Amadeus Fire und Svenska Handelsbanken.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com