Intreal legt 250 Mio. Euro schweren Wohnimmobilienfonds auf

15.März 2010   

Kategorie: News

Hamburg: Der Warburg-Verbund legt lt. IZ über die Warburg-Henderson Tochter Intreal einen Wohnimmobilien-Spezialfonds für institutionelle Anleger auf. Das Zielvolumen beträgt 250 Mio. Euro (davon 140 Mio. Euro EK). Investiert wird in Bestandswohnungen. Asset Management und Bewirtschaftung übernimmt Industria, den Vertrieb der Fondsanteile die HIH Hamburgische Immobilien Handlung. Die Anfangsausschüttung soll bei 4,5% liegen, angepeilt wird eine Gesamt-Zielrendite von 6% p.a.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com