Invesco Real Estate berät Universal-Investment beim Erwerb eines deutschen Logistikportfolios

8.März 2019   

Kategorie: News

München/Frankfurt: Invesco Real Estate hat Universal-Investment beim Kauf eines Portfolios von sechs Logistikprojekten von den Joint Venture Partnern MP Holding GmbH und Isarkies Wohn- und Gewerbegrund Holding GmbH mit einer Mietfläche von insgesamt 71.000 qm in unmittelbarer Nähe zu München und Frankfurt am Main beraten. Die Transaktion erfolgte im Rahmen eines neuen Mandats, das Universal-Investment-Luxembourg S.A. als AIFM für einen langjährigen Einzelmandatskunden von Invesco, der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) verwaltet.

Invesco wurde von Gleiss Lutz (Rechtsberatung), SMV (technische Beratung) und Ernst & Young (Steuerberatung) beraten. MP Holding und Isarkies wurden von GSK Stockmann rechtlich begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com