Invesco Real Estate erwirbt erstklassige Büroimmobilien in Paris

2.Juli 2018   
Kategorie: News

 

Paris: Invesco Real Estate hat die Immobilie 5-7, Avenue du Coq im 9. Arrondissement von Paris erworben. Die voll vermietete Büroimmobilie befindet sich im Herzen des Geschäftsviertels (CBD) und wurde für ein langjähriges deutsches Einzelmandat von Invesco Real Estate erworben.

Das sechsgeschossige Gebäude umfasst eine Nutzfläche von 4.300 qm und bietet Potenzial für eine Neupositionierung als 1A-Büroimmobilie. Invesco Real Estate wurde von Maître Jean-Pierre Brulon (Victoires Notaires associés), KPMG, Theop und Fidal beraten. Die Immobilie wurde von einem französischem SCPI erworben.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com