Investcorp kauft Münchener Bürokomplex für 73 Mio. Euro

2.Dezember 2019   

Kategorie: News

München: Investcorp erweitert sein Immobilienportfolio um den Münchner Bürokomplex ‚Sunrise‘. Der Kaufpreis liegt bei rund 73 Millionen Euro. Das im Jahr 1993 erbaute Objekt wurde im Jahr 2017 umfangreich renoviert und verfügt über rund 30.000 qm Bürofläche, die sich auf vier Gebäude verteilen. Das Sunrise hat einen diversifizierten Mieterbestand, bestehend aus 26 Unternehmen. Der Vermietungsstand liegt derzeit bei 90%, mit einer gewichteten durchschnittliche Mietvertragsrestlaufzeit von circa sechs Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com