IVG erwirbt ERICUS-Contor in Hamburg

5.Januar 2015   

Kategorie: News

Die IVG Institutional Funds hat das 19.000 qm große ERICUS-CONTOR in Hamburg von einem Konsortium aus ABG Allgemeine Bauträgergesellschaft ud AVIS Immobilien im Rahmen eines Share-Deals. Das Objekt geht in einen von der IVG gemanagten Spezialfonds. Die Immobilie umfasst eine Gesamtmietfläche von rd. 19.000 m² verteilt auf 10 Ober- und zwei Untergeschosse und liegt in zentraler Lage der Hamburger HafenCity. Das Multi-Tenant Gebäude wurde in den Jahren 2011/2012 errichtet und ist an bonitätsstarke Mieter vermietet. Die Immobilie ist mit dem Vorzertifikat DGNB in Gold ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com