IVG Funds verkauft 200-206 Regent Street in London für 50 Mio. Pfund an The Regent Street Partnership

26.Januar 2012   

Kategorie: News

London: The Regent Street Partnership, ein Joint Venture zwischen The Crown Estate und Norges Bank Investment Management, erwirbt das Objekt 200-206 Regent Street von IVG Funds. Das erst in 2010 für rund 40 Mio. Pfund von der IVG erworbene Objekt verfügt über eine vermietbare Fläche von 4.500 qm, wobei 2.700 qm auf  Einzelhandels- und 1.800 qm auf Büroflächen entfallen. Hauptmieter ist Jaeger, ein vorwiegend in England ansässiger Damen- und Herrenausstatter.

Nach einer Halteperiode von weniger als anderthalb Jahren konnte das Objekt nun zu einem Preis von 50 Mio. Pfund verkauft werden. Die hierbei für die Anleger erzielte Eigenkapitalrendite liegt deutlich im zweistelligen Bereich.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com