IVG kauft im Club-Deal die „Zeil 94“

2.Mai 2013   

Kategorie: News

Die IVG hat für zwei Immobilienspezialfonds institutioneller Investoren das 7.800 qm große Einzelhandelsobjekt „Zeil 94“ in Frankfurt am Main erworben. Das Objekt aus dem Jahr 1989 wurde in den letzten beiden Jahren umfassend modernisiert. Das Objekt ist komplett an den irischen Textikfilialisten Primark vermietet. Der Verkäufer wurde von CR Investment Management beraten. Die IVG übernimmt das Fonds- und Assetmanagement und beteiligt sich zu einem kleinen Teil direkt am Objekt. Insgesamt betreut die IVG europaweit Einzelhandelsimmobilien im Wert von 1,6 Mrd. Euro. JLL und Görg Partnerschaft von Rechtsanwälten vermittelten den Deal.

IVG Fondsobjekt Zeil 94 in Frankfurt

IVG Fondsobjekt Zeil 94 in Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com