JLL berät Brand Real Estate beim Verkauf der ACPS-Zentrale in Ingersheim

20.Juli 2020   

Ingersheim: Die Brand Real Estate GmbH hat einen kurz vor Fertigstellung stehenden Gebäudekomplex im Gewerbegebiet „Gröninger Weg West“ verkauft. Der insgesamt rund 5.400 qm umfassende Neubau besteht aus einem Bürogebäude sowie einer Forschungs- und Entwicklungshalle und ist langfristig an ACPS Automotive vermietet. ACPS nutzt den Komplex in der nördlich von Ludwigsburg gelegenen Gemeinde als neue Unternehmenszentrale.

Käuferin ist eine deutsche Stiftung, die beim Erwerb von Hannover Leasing begleitet wurde. JLL hat Brand Real Estate beim Verkauf beraten und war vermittelnd tätig. Die rechtliche Beratung der Verkäuferin erfolgte durch Tricon Rechtsanwälte, der Käufer wurde durch Pinsent Masons beraten.

Das könnte Sie auch interessieren