JLL berät bei Verkauf eines Wohnungsportfolios

28.Januar 2016   

Kategorie: News

 

Frankfurt: Die Principia S.A. mit Sitz in Luxemburg hat im vierten Quartal 2015 das sogenannte Portikus-Portfolio in einem strukturierten Bieterverfahren verkauft. Käufer ist die TAG ImmobilienAG. JLL war bei dieser Transaktion im Rahmen eines exklusiven Alleinvermarktungsauftrags für die Principia S.A. beratend tätig. Die rechtliche Beratung erfolgte durch Ernst & Young Law.

Das Portfolio umfasst rund 1.300 Wohneinheiten und mehr als 84.000 qm Mietfläche mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com