JLL etabliert neues Strategy Board und Operations Board in Deutschland

27.November 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: JLL etabliert in Deutschland ein neu geschaffenes Strategy Board. Das Strategy Board folgt dem Vorbild des entsprechenden EMEA Strategy Board, das Guy Grainger, EMEA CEO bei JLL, im Jahr 2016 erfolgreich eingeführt hatte. Damals wie heute bestand und besteht die Zielsetzung in der Sicherstellung einer kompromisslosen Kundenorientierung, eines bereichsübergreifend abgestimmten Dienstleistungsangebots sowie der bestmöglichen Nutzbarmachung strategischer internationaler Investitionen des Unternehmens. In Deutschland wird das Strategy Board aus folgenden Führungspersönlichkeiten bestehen, die eine langjährige Unternehmenszugehörigkeit und spezifische Erfahrung in ihrem jeweiligen Dienstleistungsbereich mitbringen: Marcel Abel, Dr. Gunnar Gombert, Ralf Kemper, Dr. Christian Koch, Dr. Konstantin Kortmann, Stephan Leimbach, Marcus Lütgering, Jörg Ritter, Yama Mahasher, Kai Zimprich. Das Strategy Board wird vom Chief Executive Officer (CEO) Deutschland geleitet.

Zusätzlich wird JLL in Deutschland ein Operations Board einführen, dessen Aufgaben in der operativen Steuerung der Geschäftstätigkeit, der Qualitätssicherung sowie der Einhaltung und Umsetzung der vereinbarten Strategien bestehen. Dieses Operations Board setzt sich wie folgt zusammen: Chief Executive Officer (CEO), Chief Financial Officer (CFO), Chief Operating Officer (COO), Head of HR.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com