JTI mietet 2.700 Quadratmeter im CA Immo-Büroprojekt VIE am Donaukanal

25.September 2018   
Kategorie: News

Wien: Ein weiterer Mieter für das an der Erdberger Lände errichtete Bürogebäude ViE ist nun fixiert: JTI Austria Gmbh/Austria Tabak GmbH, ein führendes Tabakunternehmen in Österreich mit Sitz in Wien, wird ab Ende März 2019 insgesamt rd. 2.700 qm Bürofläche auf drei Stockwerken anmieten.

Nachdem im August rd. 155 Mitarbeiter des weltweit tätigen Marktforschungsinstituts GfK ihre 2.300 qm Büroflächen im Gebäude am Donaukanal bezogen haben, ist nun ein weiterer Mieter fix: Die Gesellschaften der JTI erweitern sich an ihrem bisherigen Standort im 16. Bezirk in Wien. Daher wird JTI Ende des ersten Quartals 2019 mit rd. 100 Mitarbeitern die Stockwerke 7-9 im ViE beziehen. Auch der Billa Supermarkt hat auf rd. 800 qm im Erdgeschoss bereits seine Pforten geöffnet.

Nach der Fertigstellung und Übergabe der rd. 500 Miet- und Eigentumswohnungen im angeschlossenen Wohnquartier Laendyard steht das Bürogebäude ViE als letzter Baustein des Gesamtprojekts nun kurz vor der Fertigstellung. Zentrum des rd. 13.600 qm fassenden Gebäudes ist die zweigeschossige Lobby, die in Verbindung mit einem Café und dem begrünten Innenhof vielfältige Kommunikations- und Aufenthaltszonen bietet. 71 PKW-Stellplätze sowie 80 Indoor-Fahrradabstellplätze stehen direkt im Gebäude zur Verfügung. Die Investitionssumme für das Büroprojekt, das nach Fertigstellung in das CA Immo-Bestandsportfolio übernommen wird, liegt bei ca. 38 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com