KanAm Grund Group kauft Le Corrège in Brüssel

28.Januar 2020   

Brüssel: Die KanAm Grund Group hat das Le Corrège in der Avenue Cortenbergh für einen ihrer Immobilien-Spezialfonds für Institutionelle Investoren gekauft. Das Gebäude mit teilweise 6 Obergeschossen und seinen rund 5.200 qm im Stadtviertel Leopold ist längerfristig an das finnische Außenministerium vermietet.

Das Le Corrège wurde im Jahr 1992 erbaut, im Jahr 2012 saniert und modernisiert. Es verfügt neben den Büro-, Archiv- und Lagerflächen auch über einen Garten sowie eine Terrasse und 66 Parkplätze in der dreigeschossigen Parkgarage unter dem Gebäude.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com