KanAm Grund Group kauft mitten in Paris ein Geschäftshaus

17.Oktober 2019   

Kategorie: News

Paris: Die KanAm Grund Group hat im 9. Arrondissement von Paris ein voll vermietetes Büro- und Geschäftshaus für einen institutionellen Investor erworben. Das Objekt Mogador verfügt an der Rue de Mogador über neun Etagen, an der Rue de la Chaussée d‘Antin fünf Geschosse. Beide Gebäudeteile mit insgesamt rund 3.750 qm sind miteinander verbunden.

Bei dem Objekt Mogador handelt es sich um ein Büro- und Geschäftsgebäude. Das Objekt verfügt über eine nachhaltige BREEAM In-Use-Zertifizierung. Die Hauptnutzungsart des Objekts Mogador ist mit rund 87% der Mieteinnahmen Büro. Alle Büroflächen sind vermietet. Aus den drei Einzelhandelseinheiten werden rund 13% der Gesamteinnahmen erwirtschaftet. Das Mogador ist an zehn Parteien vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com