KanAm grundinvest Fonds verkauft Kievitplein in Antwerpen erfolgreich

29.April 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: Der KanAm grundinvest Fonds verkauft das Gebäudeensemble Kievitplein in Belgien an die belgische AG Insurance S.A. Der Verkaufspreis liegt rund 3% über dem zuletzt festgestellten Verkehrswert. Das im Jahr 2006 erworbene Kievitplein, seinerzeit die größte Projektentwicklung im Stadtzentrum Antwerpens mit einer Gesamtnutzfläche von rund 130.000 qm, wechselt nun als eine Einheit den Besitzer. Der Paketverkauf umfasst sämtliche neun Immobilien-Gesellschaften, über die der Gebäudekomplex gehalten wird. Die Transaktion stellt einen der bisher komplexesten Verkaufsprozesse im Auflösungsprozess des Offenen Immobilienfonds dar.

Mit dem Paketverkauf hat KanAm Grund über 40% des Immobilienvermögens des Kan-Am grundinvest Fonds veräußert, der sich in Auflösung befindet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com