Katrin Williams neue Vorstandsvorsitzende der Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.

18.September 2019   

Kategorie: News

Nürnberg: Beim jährlichen Bundeskongress VISIONALE, der dieses Jahr in der 16. Auflage zum ersten Mal in der Frankenmetropole unter dem Slogan „Nürnberg überrascht“ stattfand, wurde turnusmäßig ein neuer Vorstand gewählt. Katrin Williams, Gebietsmanagerin Immobilienwirtschaft bei Vodafone Kabel Deutschland GmbH in Leipzig wurde zur neuen Vorstandvorsitzenden gewählt.

Der Verein blickt seit seiner Gründung im Jahr 2000 auf eine fast 20jährige Erfolgsgeschichte zurück. Immer mehr Frauen sind leitend oder selbstständig in der Immobilienwirtschaft tätig und finden hier eine berufliche Interessenvertretung mit inzwischen mehr als 1000 Mitgliedern in 13 Regionalgruppen.

Für weitere zwei Jahre im Vorstand bestätigt wurden Patricia Friebel, Mitglied der Geschäftsleitung der MK Beteiligungs GmbH in Dresden (seit 2017 im Vorstand) sowie Stefanie Risse, M.D.C. (Madrid) Rechtsanwältin und Partnerin in der Kanzlei Dr. Stiff und Partner in Münster/Westfalen/Palma de Mallorca (seit 2015 im Vorstand).

Neu in den Vorstand gewählt wurden Katrin Williams, Gebietsmanagerin Immobilienwirtschaft bei Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Angelika Knaus, Steuerberaterin, Senior Manager bei Ebner Stolz Partnerschaft mbB, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte in Stuttgart, Dr. Maria Wolleh, Partner, Geschäftsführerin bei kallan Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Berlin und Anna Klaft, nationale Vertriebsleiterin bei der WISAG in Frankfurt/Main.

Nicht mehr für den Vorstand kandidiert haben Cornelia Eisenbacher, Inhaberin von CEIS FinancePartners in Berlin, die acht Jahre im Vorstand tätig war, davon zwei Jahre als Vorstandsvorsitzende, sowie Jovita Galster-Döring, Transaktionsmanagerin der Deutsche Bahn AG in Berlin und Carin Jahnel, Projektleiterin bei KREBS+KIEFER Ingenieure in Darmstadt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com