KGAL erwirbt Geschäftshaus in Hamburg-Wandsbek für Spezial-AIF

10.Februar 2015   

Kategorie: News

Hamburg: Die KGAL Gruppe hat erwirbt ein neu zu errichtendes Geschäftshaus im Bezirk Wandsbek für einen Spezial-AIF mit zukunftsorientiertem Mischnutzungskonzept. Die Immobilie wird über rund 10.300 qm Mietfläche sowie 300 Pkw-Stellplätze verfügen. Die Fertigstellung ist für Mitte 2016 geplant. Verkäuferin ist die HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH.

Das Projekt wird in verkehrsgünstiger, etablierter Einkaufslage mit hoher Passanten-Frequenz und guter Sichtbarkeit realisiert und hat bereits einen hohen Vorvermietungsstand. Nach Fertigstellung und Übergabe werden namhafte Mieter wie REWE, Decathlon und dm-drogeriemarkt im Objekt vertreten sein.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com