KGAL investiert in Bremer Stadtteilzentrum „Berliner Freiheit“

6.November 2018   
Kategorie: News

Bremen: Mit dem Erwerb des Stadtteilzentrums „Berliner Freiheit“ in Bremen ist KGAL erneut in der Hansestadt vertreten. Das Objekt wird Gegenstand eines europaweit engagierten Immobilien-Spezial-AIF. Verkäufer des Stadtteilzentrums ist ein Family-Office aus Hamburg, das die Immobilie errichtet hatte. Das Property- und Centermanagement übernimmt weiterhin die zum Unternehmensverbund des Family-Office gehörende Objekt- Entwicklung Gesellschaft für Grundstücksentwicklung mbH.

Das Stadtteilzentrum „Berliner Freiheit“ befindet sich im östlichen Stadtteil Bremen-Vahr und erfüllt dort eine zentrale Nahversorgungsfunktion. Das in den Jahren 2002/03 errichtete Objekt, mit seinen rund 21.000 qm Mietfläche, besticht insbesondere durch einen stark diversifizierten und nachhaltigen Mietermix. Beleg für das breite Angebotsspektrum sind die insgesamt rund 80 Mieter aus den Bereichen Handel, Büro, Dienstleistung und Gesundheit. Der Vahrer Wochenmarkt ergänzt das Angebot.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com