KGAL kauft in München

5.August 2015   

Kategorie: News

München: KGAL hat ein 10.000 qm großes Bürogebäude im Stadtteil Schwabing, das an 15 Parteien vermietet ist über Taylor Wessing erworben. Das Objekt geht in den Spezialfonds STADT MORGEN GmbH & Co. Geschlossene Investment KG ein. Verkäufer ist eine zur Indigo Invest Gruppe gehörende Gesellschaft.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com