Knight Frank abermals erfolgreich für das IBC Frankfurt

7.Oktober 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Degussa Bank GmbH hält an ihrem Standort in der Theodor-Heuss-Allee für weitere 13 Jahre fest und erweitert sich zudem um zusätzliche 1.200 qm hochwertige Bürofläche. Die Vermittlung und Verhandlung des Deals mit einem Gesamtvolumen von ca. 10.000 qm erfolgten durch Knight Frank in Zusammenarbeit mit CBRE. Eigentümer ist Ivanhoé Cambridge.

Die Rechtsanwaltskanzlei Linklaters beriet Ivanhoé Cambridge in den Mietvertragsverhandlungen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com