Kronberg International veräußert Beteiligung an drei Immobilienportfolios in Deutschland

27.November 2013   

Kategorie: News

Berlin: Die Kronberg International S. A. hat ihre mehrheitlichen Anteile an der Gesellschaft S.I.G. RE B.V., Amsterdam veräußert. Die Gesellschaft besitzt drei Wohn- und Gewerbeportfolios in Deutschland. Käufer der Anteile ist das börsennotierte Immobilienunternehmen Adler Real Estate AG in Hamburg. Die weiteren Anteile verbleiben bei der Prelios Netherlands, Amsterdam. Kronberg hatte die Beteiligung Anfang dieses Jahres erworben. Der Verkauf der drei Immobilienportfolios erfolgte im Wege eines Share Deals. Kronberg wurde dabei von der internationalen Wirtschaftskanzlei OLSWANG beraten.

Die Immobilienportfolios, die in drei regional strukturierte deutsche Objektgesellschaften aufgeteilt sind, umfassen 1.769 Wohn- sowie 137 Gewerbeeinheiten und liegen in Nordrhein-Westfalen (NRW), Sachsen und Norddeutschland. Der Gesamtwert der drei Portfolien beträgt rund 113 Mio. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com