Kyocera kommt nach Dietzenbach

27.Juni 2012   

Kategorie: News

Kyocera Display Europe mietet über Jones Lang LaSalle ca. 2.500 qm Büro- und Servicefläche und ca. 1.200 qm Lagerfläche. Das früher unter dem Namen Optrex bekannte Unternehmen, u.a. Hersteller von LCD- und Touchscreen Monitoren verlagert damit seinen Sitz von Babenhausen nach Dietzenbach. Vermieter ist die SEB Asset Management.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com