LanguageWire zieht ins BrahmsQuartier

16.März 2015   

Kategorie: News

Hamburg: Die LanguageWire GmbH verlässt aus Expansionsgründen ihren bisherigen Standort am Hopfensack 19 und zieht in die Caffamacherreihe 5-7. Auf Vermittlung der Angermann Real Estate Advisory AG hat das im Jahr 2000 in Kopenhagen gegründete Übersetzungsunternehmen ca. 570 qm im dortigen BrahmsQuartier angemietet. Durch den für September 2015 geplanten Umzug verdreifacht LanguageWire die zur Verfügung stehende Fläche und trägt so dem konstanten Unternehmenswachstum Rechnung. Vermieter ist die Allianz Real Estate.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com