LaSalle erwirbt für Encore+ das Bürogebäude Luna in Amsterdam

26.November 2018   

Kategorie: News

Amsterdam: LaSalle Investment Management hat für seinen Fonds Encore+ das Class-A-Bürogebäude Luna im Komplex Plaza Arena in Amsterdam für 55,6 Mio. Euro erworben. Verkäufer der Immobilie ist der niederländische Immobilienmanager PingProperties.

Die Immobilie befindet sich im Amsterdamer Südosten und ist Teil des expandierenden Büro- und Freizeitkomplexes Plaza Arena. Das neungeschossige Luna-Gebäude verfügt über eine Gesamtnutzfläche von rund 15.600 qm. Das Objekt ist vollständig vermietet und dient dem Dienstleistungsunternehmen TMF Group sowie der Stryker Corporation, einem US-amerikanischen Medizintechnikunternehmen, als regionaler Hauptsitz.

LaSalle wurde von Weebers Vastgoed Advocaten, Deloitte, Drees&Sommer sowie Savills beraten. Berater des niederländischen Verkäufers PingProperties waren JLL, Loyens & Loeff und Rechtstaete.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com