LaSalle erwirbt Industrie-Immobilie im Nordosten Londons

21.August 2012   

Kategorie: News

London: LaSalle Investment Management (“LaSalle”) erwirbt in Zusammenarbeit mit Wrenbridge Land im Stadtbezirk Barking eine Industrieimmobilie für 8.5 Mio. GBP (10,8 Mio. Euro). Die Anfangsrendite beträgt 6,81%.

Das aus zwei Gebäudeeinheiten bestehende „London Works Estate“ ist auf einem rund 16.000 qm großen L-förmigen Grundstück errichtet und hat eine Fläche von rund 6.000 qm. Sie ist auf 12 Jahre an den weltweit führenden Baustoffhändler Saint Gobain Building Distribution Ltd. vermietet.

LaSalle wurde von Drivers Jonas Deloitte beraten und von Wragge & Co anwaltlich vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com