LaSalle Investment Management und Universal-Investment erwerben Hochhaus in Chicago

4.September 2014   

Kategorie: News

Chicago: Im Auftrag der Bayerischen Ärzteversorgung (BÄV) hat LaSalle Investment Management in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Investmentgesellschaft Universal-Investment ein 24-stöckiges Gebäude in Chicago erworben. Das Objekt wird künftig über einen Spezial-AIF von Universal-Investment gehalten. Verkäufer des am attraktiven North Wacker Drive gelegenen Gebäudes war Hines Interests L.P.

Das rund 55.000 qm umfassende Gebäude wurde unlängst für 12 Mio. USD renoviert. 101 North Wacker ist derzeit zu 90% an verschiedene Nutzergruppen vermietet, darunter TTX Company, Conversant, YMCA und Segal Company.

JLL zeichnet sich für die weitere Vermietung verantwortlich, Hines weiterhin für das Property Management.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com