LaSalle veräußert Immobilie aus seinem Fonds LaSalle E-REGI an die Stadt Stuttgart

9.September 2019   

Stuttgart: LaSalle Investment Management („LaSalle“) hat die Immobilie Torstraße 15 an die Stadt Stuttgart veräußert. Das nahezu voll vermietete Objekt zählte zum Bestand des Fonds LaSalle E-REGI. Das im Jahr 1989 für die Privatbank Ellwanger und Geiger erbaute sechsstöckige Gebäude verfügt über eine Gesamtmietfläche von 6.313 qm und 49 Tiefgaragenstellplätze. Die Immobilie befindet sich in prominenter Ecklage an der Torstraße und der innerstädtischen Bundesstraße 14, nahe dem Rathaus und dem fußläufig erreichbaren Einkaufsviertel rund um die Königstraße. Derzeitiger Hauptmieter des flexibel nutzbaren Multi-Tenant-Objekts (Büro, Einzelhandel, Gastronomie) ist die Krankenversicherung Barmer GEK.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com