LEG Immobilien AG erwirbt 735 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen

27.November 2013   

Kategorie: News

Düsseldorf: Die LEG Immobilien AG hat weitere 735 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen erworben. Die Wohnungen befinden sich in vier Bestandsstandorten der LEG im Ruhrgebiet in stabilen Mikromärkten. Der Kaufpreis inklusive der Erwerbsnebenkosten liegt bei rund 26 Mio. Euro. Der wirtschaftliche Übergang der neuerworbenen Wohnungen ist für den 1. Februar 2014 geplant. Die Mietverträge gehen dann unverändert auf die LEG über.

Verkäufer des Portfolios ist ein Investorenkonsortium unter der Führung von BGP Investment. Der derzeitige Asset Manager, Feondor Asset Management GmbH, war als Transaktionsmanager für das Verkäuferkonsortium tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com