LEG kauft 537 Wohnungen in NRW

9.Januar 2014   

Kategorie: News

Die LEG hat 537 Wohnungen in NRW angekauft. Die Wohnungen befinden sich lt. LEG in Köln und an „weiteren stabilen Standorten“. Die jährliche Kaltmiete liegt bei 2,2 Mio. Euro. Der Kaufpreis beträgt 26,1 Mio. Euro. Der Leerstand liegt bei 0,4%. Darüber hinaus wurde der Ankauf über weitere 2.000 Wohneinheiten gefixt. Die Transaktion ist für die nächsten Monate geplant. Das Portfolio der LEG beträgt damit rd. 95.000 Wohneinheiten mit über 260.000 Mietern.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com