LEG plant Börsengang

7.Januar 2013   

Kategorie: News

Die Düsseldorfer LEG plant ihren Börsengang. Die Gesellschafter der LEG, Whitehall und Perry Capital bestätigten die Pläne. Die LEG ist die Muttergesellschaft der LEG NRW. Die LEG ist mit 91.000 Wohneinheiten eine der größten Wohnimmobiliengesellschaften in Deutschland. Die Aktien sollen im Prime Standard der Frankfurter Börse notieren. Die Handelsaufnahme soll noch in der ersten Jahreshälfte 2013 erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com