Lehrerbehörde zieht langfristig in die Alte Post Bielefeld

8.Mai 2014   

Kategorie: News

Bielefeld: Das ZfsL – Zentrum für schulpraktische Lehrerbildung mietet langfristig den Großteil der Mietflächen in der Alten Post am Telekom-Areal. Den Vertrag verhandelte die WealthCap Real Estate Management GmbH als Geschäftsbesorgerin der Eigentümergesellschaft H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 11 GmbH & Co. KG. Die Lehrerausbildungsbehörde ist derzeit noch in den Räumlichkeiten der Universität Bielefeld in der Kurt-Schumacher-Strasse untergebracht und wird nach Umbau der Alten Post ca. Mitte 2014 in das denkmalgeschützte und prägnante Innenstadtobjekt auf rd. 2.900 qm umziehen.

Mitmieter in der Alten Post sind weiterhin der Internat. Bund / IB Sprachschule und der Gebäudedienstleister Strabag Property and Facility Services GmbH auf zusammen rd. 1600 qm Fläche.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com