LHI kauft in Leipzig

25.Januar 2018   

Kategorie: News

 

Leipzig: Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat für ein von ihr gemanagtes Investmentvermögen ein Wohn- und Geschäftshaus in der Leipziger Südvorstadt erworben.

Bei der voll vermieteten Immobilie handelt es sich um ein in sehr gutem Zustand denkmalgeschütztes Objekt. Auf den rd. 800 qm Gesamtnutzfläche befinden sich zwölf Wohn- und Gewerbeeinheiten. Im Erdgeschoss sind Einzelhandelsflächen und in den oberen Etagen Wohnungen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com