Logistiker mietet in Eichenzell über Internos

28.Juni 2012   

Kategorie: News

Die Internos GmbH, Frankfurt, hat für den von ihr betreuten BIP-Fonds (Benelux Industrial Partnership) einen Mietvertrag mit zweijähriger Laufzeit über 6.000 m2 Logistikfläche im hessischen Eichenzell (Bürgermeister-Schlag-Straße 10) mit der SES Transport und Frachten GmbH & Co. KG abgeschlossen. Bei der Liegenschaft handelt es sich um einen sogenannten Multi-Let-Gewerbepark. Das Objekt ist voll vermietet.

Die seit 2003 bestehende SES Transport und Frachten GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Mühlenfließ, Brandenburg ist auf die Organisation und Abwicklung von Transporten spezialisiert. Das Unternehmen eröffnet in Eichenzell eine zusätzliche Niederlassung für einen dort ansässigen Kunden.

Der BIP-Fonds besitzt derzeit 36 Light-Industrial-Objekte, 22 davon mit einer Gesamtfläche von 173.000 m2 befinden sich in Deutschland, der Rest in den Niederlanden. Das Volumen des Fonds beläuft sich in Deutschland auf insgesamt ca. 60 Millionen Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com