Logistikprojektentwicklung an der A7 mit 16.000 Quadratmeter vermietbarer Fläche verkauft

14.Oktober 2019   

Kategorie: News

Frankfurt /Knüllwald-Remsfeld: Im Gewerbegebiet „Neuwiesen“ in Knüllwald-Remsfeld, Hessen, mit direkter Anbindung an die A7 ist eine Logistikprojektentwicklung mit 16.000 qm vermietbarer Fläche verkauft worden. Verkäuferin ist die IBV GmbH & Co. KG aus Gießen, Käufer der Immobilieninvestor BentallGreenOak. Colliers International war bei der Transaktion beratend für den Käufer tätig, ghd immobilien für den Verkäufer. Die bauWerk GmbH ist mit der Projektentwicklung beauftragt. Zudem ist Colliers International mit der Vermarktung der Flächen, die spekulativ errichtet werden, exklusiv beauftragt worden. Die Fertigstellung der Projektentwicklung ist für den Sommer 2020 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com