Lutz Diederichs wird Deutschlandchef von BNP Paribas

3.Januar 2017   

Kategorie: News

Frankfurt: BNP Paribas tritt mit Beginn des Jahres in die nächste Phase ihrer Wachstumsambitionen für Deutschland ein. Nach der erfolgreichen Umsetzung der angestrebten Ziele des Wachstumsplanes 2013-2016, möchte die Gruppe ihre Aufstellung und Lösungen im Interesse ihrer Kunden noch weiter auszubauen.

Die nächsten Schritte werden vorbereitet und begleitet von Lutz Diederichs (54), der als Chairman des Group Management Board Germany und Deutschlandchef im März die Verantwortung übernimmt. Lutz Diederichs kommt von der HypoVereinsbank, wo er mehr als 25 Jahre in verschiedenen Rollen tätig war. Er berichtet an Philippe Bordenave, COO von BNP Paribas und folgt auf Camille Fohl (61), der Anfang 2013 aus der Gruppe nach Deutschland kam. Fohl wird im März eine Position als Berater der Generaldirektion in Paris übernehmen. Dort wird er für den Ausbau von Geschäftsaktivitäten der Gruppe in Europa an Bordenave berichten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com