M7 Real Estate erwirbt Light-Industrial-Portfolio in NRW für 35,3 Mio. Euro

17.April 2015   
Kategorie: News

 

Frankfurt:M7 Real Estate hat MStar Europe, ein Joint Venture von M7 Real Estate und einer Tochtergesellschaft der Starwood Capital Group, beim Ankauf eines weiteren deutschen Light-Industrial-Portfolios für rund 35,3 Mio. Euro beraten. Das Portfolio besteht aus drei Objekten in Nordrhein-Westfalen, zwei in Erkrath und eines in Neuss, mit insgesamt rund 60.000 qm Fläche, die derzeit von 21 Mietern genutzt werden. Verkäufer ist der Loan Servicer Lapithus. Realogis war vermittelnd tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com