MAGNA Asset erwirbt Wohnanlage in Norderstedt

17.Februar 2020   

Norderstedt: Die MAGNA Asset Management AG („MAGNA Asset“) hat eine vollvermietete Bestandswohnanlage in Norderstedt mit insgesamt 20 Wohnungen und 32 Stellplätzen erworben. Verkäufer ist die VSH GmbH & Co. Objekt Glashütte KG. Die insgesamt drei Mehrfamilienhäuser aus dem Jahr 2014 wurden auf einer Grundstücksgröße von rund 3.000 qm erbaut. Die Wohnanlage wird in den Immobilien Spezial-AIF MAGNA Wohnen 01 übergehen, der von MAGNA Asset betreut und von der HANSAINVEST Hanseatische Investment GmbH verwaltet wird. Das Zielvolumen des Fonds liegt bei 300 Millionen Euro. Die Transaktion wurde von Grossmann & Berger und Baumann & Karaman vermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com