MEAG legt Immobilien-Spezialfonds MEAG SuperStores II auf

3.Februar 2020   

München: Die MEAG legt den Fachmarktcenterfonds MEAG SuperStores II auf. Damit bietet die MEAG institutionellen Anlegern die Möglichkeit, gemeinsam mit Munich Re Gruppe in dieses Segment zu investieren.

Der Anlageschwerpunkt des Spezial-AIF liegt auf Core Plus Investments in etablierten Fachmarktzentren in integrierten Lagen in Deutschland mit Mietern aus dem Lebensmittel-, Drogerie- und Baumarktbereich. Die angestrebte jährliche Ausschüttungsrendite liegt bei 4 bis 5% p.a. Der Fonds strebt für eine hinreichende Diversifizierung auf Sicht Investments in 15 bis 20 Liegenschaften an.

Am 31.01. hat die MEAG für den Fonds das Fachmarktzentrum „Zeez“ in Zehdenick/ Brandenburg erworben. Mit den Ankermietern REWE und OBI bietet das Objekt eine Verkaufsfläche von rund 12.000 qm. Weitere Mieter sind Rossmann und Ernstings Family.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com