Möbelhändler kauft 12 Hektar großes Logistikareal bei Wittenberg

7.September 2016   

Wittenberg: Für ein rund 120.000 qm großes Logistik- und Produktionsareal in Zahna bei Wittenberg haben die Industrial Services Berater der Leipziger Niederlassung von BNP Paribas Real Estate einen neuen Investor gefunden. Die Möbel Letz GmbH, ein in der Region Wittenberg ansässiger, bundesweit tätiger Möbelhändler, hat das Grundstück erworben. Damit kann das Industrieareal, auf dem zuvor Liköre und Fruchtsäfte hergestellt wurden, nach neun Monaten Leerstand wieder in Nutzung gebracht werden. Auf dem großflächigen Areal in der Köpenicker Straße stehen etwa 22.000 qm Gebäudenutzfläche zur Verfügung, darunter Produktionshallen und logistisch gut erschlossene Lagerhallen. Büro- und Sozialflächen bieten Platz für bis zu 150 Mitarbeiter.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com