MPC Niederlande kauft Objekt in Rotterdam

12.März 2014   

Kategorie: News

Lebenszeichen der MPC Capital – wenn auch nicht aus Deutschland. Seit einiger Zeit ist es sehr ruhig geworden um das einst größte Emissionshaus Deutschlands MPC Capital. Nun meldet die niederländische Tochter den Erwerb einer 15.000 qm großen Büroimmobilie in Rotterdam. Das Objekt „Blaak 16“ verfügt über 14 Stockwerke und wird vollständig renoviert und neu entwickelt. MPC will mit dem Erwerb seine Spezialisierung auf Nischenmärkte zum Ausdruck bringen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com