MPC startet neuen geschlossenen Immobilienfonds

19.August 2009   

Kategorie: News

Hamburg: MPC Capital startet den geschlossenen Immobilienfonds MPC Holland 70, der in einen Büroimmobilienkomplex mit drei Gebäuden in Zeist, Niederlande investiert. Verkäufer und Pächter des Komplexes ist der Versicherungskonzern Eureko/Achmea-Gruppe. Der Pachtvertrag läuft über 20 Jahre mit zwei Verlängerungsoptionen über je fünf Jahre. Der erwartete Gesamtmittelrückfluss beträgt bei einer prognostizierten Laufzeit von circa 10,5 Jahren rund 180,85% auf die Beteiligungssumme inklusive Agio nach Steuern.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com