MStar Europe erwirbt 17 Light-Industrial-Immobilien in Deutschland und den Niederlanden

23.März 2015   

Kategorie: News

London: MStar Europa, das von M7 Real Estate und dem Starwood Global Opportunity Fund X (SOF X) der Starwood Capital Group gegründete Joint Venture, hat 17 Immobilien in Deutschland und den Niederlanden erworben bzw. deren Erwerb zugestimmt. Der Kaufpreis beträgt insgesamt 74,5 Mio. Euro.
MStar Europe erwirbt neun deutsche Light-Industrial-Objekte, die sich in der Nähe von Köln, Düsseldorf, Frankfurt und Stuttgart befinden. Der Abschluss von zwei weiteren Transaktionsverfahren steht noch aus. Die gekauften niederländischen Objekte liegen nahe von Amsterdam, Den Haag, Rotterdam und Utrecht. Die Immobilien umfassen zusammen 181.000 qm Mietfläche, die von 79 Mietern genutzt werden. Die Leerstandsrate liegt bei 7,7%. M7 Real Estate war beim Kauf beratend tätig und übernimmt das Asset Management.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com