MünchenerHyp begibt Hypothekenpfandbrief und sammelt 500 Mio. Euro ein

2.Juli 2013   

Kategorie: News

Die MünchenerHyp hat einen 500 Mio. Euro schweren Hypothekenpfandbrief mit einer Laufzeit von 15 Jahren und einem Kupon von 2,5% begeben. Käufer der Emission waren vor allem Versicherungen. Besonders deutsche Investoren waren am Pfandbrief interessiert. Den Deal begleitete die BayernLB, BNP Paribas, DZ Bank, LBBW, NordLB und WGZ Bank. Die Ratingagentur Moody´s bewertet den Brief mit AAA.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com